Home
Home
Home
Home

Kampf der Frühjahrsmüdigkeit

3 Tipps

Frühjahrsmüdigkeit bekämpfen

Wir Menschen fühlen uns im Frühling oft müde und ohne Energie. Warum das so ist und was man dagegen tun kann verraten wir Ihnen heute.

Wer seinen Frühlingsurlaub in unserem Hotel im Pustertal verbringt, kann sich auf zwei Jahreszeiten freuen: Frühling im Tal und Winter in den Bergen. Jetzt ist die Zeit, in der die Pflanzen und Tiere wieder zum Leben erwachen. Und was ist mit uns Menschen? Wir fühlen uns oft abgeschlagen und müde. Nach den kalten Wintermonaten sind unsere Energiespeicher leer. Hier verraten wir Ihnen drei Tipps, wie Sie sie wieder füllen können.

#1: Viel frische Luft: Ob ein Spaziergang über die grüne Felder mit blühenden Kirschbäumen und Löwenzahnblüten oder über Almwiesen nur unweit von unserem Hotel im Pustertal – Hauptsache, Sie gehen so oft wie möglich an die frische Luft.

#2: Viel trinken: Streichen Sie Limonaden und die zweite oder dritte Tasse Kaffee am Tag und trinken Sie stattdessen mindestens zwei Liter Wasser. Das schwemmt Giftstoffe aus Ihrem Körper.

#3: Gesund ernähren: Essen Sie eiweißhaltige und vitaminreiche Kost, viel Obst und Gemüse und lieber mehrere kleine als wenige große Mahlzeiten.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK