Home
Home
Home

Saunieren im Wellnesshotel im Pustertal

Wärme und Wohlgefühl fördern die Gesundheit

Sauna

In unserem Wellnesshotel im Pustertal können Sie natürlich auch entspannte Saunanachmittage einlegen.

Unser Hotel im Pustertal ist eine Oase der Ruhe und Erholung, aber auch Quell der Gesundheit. Saunagänge sind nämlich gesund, davon können Sie sich in unserem Wellnesshotel im Pustertal überzeugen. Doch, saunieren will gelernt sein. Gerne verraten wir Ihnen im Wellnesshotel im Pustertal wie es geht: Ziehen Sie Kleidung und Schmuck aus und versuchen Sie vor dem Saunagang möglichst warm zu duschen, um die Poren zu öffnen. Danach begeben Sie sich in die Sauna Ihrer Wahl und schwitzen dort für etwa 15 bis 20 Minuten. Je höher sie sitzen, desto höher ist die Temperatur. Wenn Sie in der Sauna liegen anstatt sitzen, sollten Sie sich einige Minuten vor Beendung des Saunagangs wieder aufrecht hinsetzen, um den Kreislauf zu schonen. Danach ist eine kalte Dusche oder ein Sprung ins Tauchbecken gefragt. Kühlen Sie Ihren Körper von außen nach innen, also beginnend bei Füßen und Händen hin zum Herzen. Nach einer Ruhephase im Wellnesshotel im Pustertal können Sie den Vorgang wiederholen. Ihr Kreislauf wird in Schwung gebracht und das Immunsystem wird durch regelmäßiges Saunieren gestärkt. Wir im Green Lake Hotel Weiher, Ihrem Wellnesshotel im Pustertal, freuen uns auf Sie!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK