Home
Home
Home
Home

Eine Reise in die Weihnachtszeit

So feiert Südtirol Weihnachten und Silvester

Christkindlmärkte

Wie die meisten Gäste bereits wissen, hält unser Hotel seine Tore für Sie auch über die Weihnachtsfeiertage geöffnet. Heute haben wir einen kleinen Vorgeschmack auf die Traditionen rund um die Feiertage vorbereitet.

In der Vorweihnachtszeit versammeln sich die Südtiroler Familien am Sonntag um den Adventskranz. Der erste große Höhepunkt der Adventszeit sind die Krampusumzüge rund um den 5. Dezember. Die Krampusse mit ihren zotteligen Fellumhängen und lauten Glocken erschrecken dabei nicht nur Kinder. Doch zum Glück begleitet sie der Hl. Nikolaus, der die braven Kinder mit Süßigkeiten beschenkt. Der 8. Dezember wird von den Südtirolern gern genutzt, um die Christkindlmärkte zu besuchen und erste Geschenke für Heiligabend einzukaufen. Am Vormittag des 24. Dezembers trifft man sich, bespricht die Vorbereitungen und besorgt noch die letzten Zutaten für das Weihnachtsmenü. Familien besuchen die Kindermette am Nachmittag, andere besuchen die Mitternachtsmesse. Gegen 18 Uhr wird dann im Kreis der Familie gefeiert und spätestens, wenn das Glöckchen läutet, wissen die Kinder: Das Christkind hat die Geschenke gebracht! Zu Silvester spielen in den Städten und Gemeinden Bands auf und künstlerische Showeinlagen sorgen für Unterhaltung. In einigen Dörfern erhellt um Mitternacht ein großes Feuerwerk den Himmel. Und natürlich wird rote Unterwäsche getragen, das ist ein italienischer Brauch, den viele Südtiroler übernommen haben. Er beschert dem Träger Liebesglück im kommenden Jahr. Also, liebe Gäste, denken Sie dran beim Kofferpacken für Ihren Urlaub in unserem Wellnesshotel im Pustertal! Tipp: Ein Highlight nahe unseres Hotels im Pustertal ist das Neujahrsfeuerwerk in Terenten.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK